Handarbeitskreis Großolbersdorf - Kirchgemeinde Großolbersdorf

Kirchgemeinde
Großolbersdorf
Direkt zum Seiteninhalt
Jahreslosung 2021
  Jesus Christus spricht:
Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!
Lukas 6,36
HANDARBEITSKREIS GROSSOLBERSDORF
Unser Kreis trifft sich an jedem ersten Mittwoch des Monats um 19:00 Uhr in der Diakoniestation Großolbersdorf. Wir beschäftigen uns mit Handarbeiten wie Stricken, Häkeln, Sticken, Hardanger und anderen Handarbeitstechniken. Jeder kann dabei seine besonderen Begabungen und Ideen einbringen, so dass ein vielfarbiges Spektrum an Dingen entsteht. Natürlich gibt es dabei einen Austausch von Neuigkeiten, aber auch ernstere Themen werden angesprochen. Das gemeinsame Beisammensein und dabei schöne Dinge schaffen, die dann zu einem guten Zweck verkauft werden, sind Zweck und Anliegen dieses Kreises. Viele werden uns vielleicht auch von unserem Stand auf dem Großolbersdorfer Weihnachtsmarkt kennen. Unsere farbenfreudigen Socken haben es bei einer Aktion für einen Kindergarten sogar schon bis nach Afrika geschafft ...
Der Handarbeitskreis trifft sich unter dem „Dach“ des Krankenpflegevereins „Albert Schweitzer“ e.V., der die Diakoniestation mit verschiedenen Materialien und mit ehrenamtlicher Arbeit unterstützt. Man muss aber nicht zwangsläufig Mitglied des Vereins sein, um im Handarbeitskreis mitzuwirken. Einmal im Jahr sitzen wir gesellig bei gutem Essen zusammen, gehen mit dem Krankenpflegeverein auf eine Tagesreise und beschließen das Jahr mit einer Weihnachtsfeier. Also aufgemacht! Wer Lust und Freude am Handarbeiten findet und dabei nicht gerne allein zu Hause sitzt, ist herzlich willkommen. Da das Handarbeiten (jetzt auch DIY oder Selfmade genannt) wieder im Trend ist, freuen wir uns natürlich auch über jüngere Leute in unserer Runde.
Elke Köhler

Ansprechpartner: Birgit Bitterlich (Tel. 037369/ 5790)
Ursula Staritz (Tel. 037369/ 5075)
Zurück zum Seiteninhalt